Skip to main content

Bundesregierung

Bundeskanzlerin tritt zurŁck

Kaum kŁndigen wir Angies Besuch in Schwerin an, erreicht uns die Meldung, dass unsere Bundeskanzlerin ihren Abschied eingereicht hat. Allerdings ist dies wohl doch eine Ente, denn Heise berichtet Łber Schwachstellen in der Internetseite der Bundesregierung, die es Scherzbolden ermŲglicht, Nachrichten online zu stellen.-† Screenshot: Heise