Skip to main content

Breker – nur braune Sch….?

Gegen die braune Suppe, die derzeit aus dem Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin tropft (so die allgemeine Anti-Breker-Haltung), haben Gegner des G8-Gipfels (und offensichtlich auch der Breker-Schau) einige Skulpturen des „Fhrerlieblings“ kurzerhand in Klopapier eingewickelt. Die Besucher wurden gebeten die Ausstellung zu verlassen.

Trotz dieser Aktion blies Kurator Conrades die Schau nicht ab. Er bezeichnete, laut MDR, die Proteste als „pseudo-antifaschistische Aktion“ und „vllig berflssigen Schuss in den Ofen“.

Wir drfen also gespannt sein, womit die Ausstellung es das nchste Mal in die Medien schafft.

Nici


Ähnliche Beiträge