Skip to main content

Schwerin

LŲcher in der StraŖenbahn

Angesichts des vermeldeten vermeintlichen NiederflurgelenkstraŖenbahnbeschusses mŲchte man sich nicht vorstellen, ein ehedem als KŲnig vom Dreesch von eigenen Gnaden (man hat sich beizeiten als Atheist positioniert) in vielfšltige Erscheinung Getretener hštte sein Sonderticket fŁr die kostenlose StraŖenbahnfahrt (siehe zum Vorgang die Tagespresse der letzten Wochen) auf grŁnes Dršngen hin (und nicht etwa, weil sich solche […]

Angriff auf den Nahverkehr

Die Strassenbahn ist ein Ort an dem man immer wieder interessante Dinge erfšhrt. Heute schnappte ich die Nachricht auf, dass gestern ein Anschlag auf eine Bahn durchgefŁhrt wurde. Stellt sich die Frage, ob die Leute die mit Luftgewehren oder Sonstiges auf Menschen zielen, vŲllig verroht sind oder gar nicht mehr realisieren, was sie tun. ūüôĀ […]